JHV der Feuerwehr Wallau

10.03.2013 Posted in Feuerwehr, Wallau | Sei der erste mit deinem Kommentar »
Tags: ,

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wallau

Am Sonntag den 10.März trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Wallau zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus. Neben der Jugendfeuerwehr und der Ehren- und Altersabteilung konnte Wehrführer Thomas Wild auch Bürgermeisterin Gisela Stang, den Brandschutzdezernenten und Ersten Stadtrat Wolfgang Exner, Stadtbrandinspektor Gerhard Freund sowie dessen Stellvertreter Dr. Andreas Schrell als Gäste begrüßen.

Im vergangenen Jahr wurde die Feuerwehr Wallau zu 41 Einsätzen in Wallau alarmiert. Zu den 14 Brandeinsätzen zählten Kleinbrände wie angebranntes Kochgut auf Herd, PKW-Brände oder aber auch größere Brände wie der Brand des IKEA-Musterhauses. Türöffnungen für den Rettungsdienst, Ölspuren, voll gelaufene Keller und auch die Rettung einer gestürzten und eingeklemmten Person aus einer Wendeltreppe zählten zu den 20 Hilfeleistungseinsätzen. Mit sieben Stück hielt sich die Zahl der Fehlalarme im Vergleich zu den Vorjahren in Grenzen.

31 Männer und Frauen engagieren sich in Wallau profesionell im Feuerwehrdienst für ihre Mitbürger. Dies ist nicht ausreichend um Jederzeit alle Plätze in den Löschfahrzeugen besetzen zu können. Daher ist jeder Interessierte Mitbürger aufgerufen, sich bei der Feuerwehr einzubringen.

14-tägig Dienstags findet die Ausbildung auf Standortebene statt. Einmal im Monat gibt es eine extra Ausbildungseinheit für Atemschutzgeräteträger. Darüber hinaus wurden Lehrgänge und Seminare zur Fortbildung besucht. Bei einer Wochenendübung in Nordrhein-Westfalen konnte das geübte bei mehreren Einsatzübungen angewendet werden.
Als besondere Veranstaltungen wurde im vergangenen Jahr das Grillfest mit einer Liveband ausgerichtet. Auch die feierliche Indienststellung des neuen Staffellöschfahrzeugs traf auf gute Resonanz bei der Bevölkerung. Mit diesem Fahrzeug nahm auch eine Abordnung der Feuerwehr Wallau auf Einladung des Staatssekretärs Koch am Hessentag in Wetzlar teil.

Neben der Beschaffung des neuen Fahrzeuges wurde im letzten Jahr auch in die Ausrüstung investiert. Beispielsweise wurde ein neuer Satz Türöffnungswerkzeug angeschafft. Für dieses Jahr ist die Beschaffung eines neuen Mannschafttransportfahrzeuges mit umfangreichen Funkausbau geplant. Ein Frühdefibrilator und weitere Ausrüstung zur Wasserschadenbekämpfung soll beschafft werden. Die Modernisierung des Feuerwehrhauses steht ebenfalls auf der Agenda, hier gilt es aber zunächst eine bedarfsgerechte Planung aufzustellen.

Turnusgemäß wurde in der Feuerwehr und im Feuerwehrverein auch neu gewählt. Zum Wehrführer wurde Thomas Wild wiedergewählt. Jan Rippe bekleidet nun das Amt des stellv. Wehrführers. Die Kindergruppe leitet Christina Rippe. Als Schriftführer wurde Kevin Amlung wiedergewählt, Marcel Boffin übernimmt im Verein die Kassengeschäfte. Als Beisitzer wurden Bernd Zährl, Sven Diels, Felix Maul, Markus Mittag, Marc Schneider, Marco Speerbrechen und Michael Zach gewählt.

Thomas Wild bedankte sich bei seinem bisherigen Stellvertreter Thomas Raab für die Unterstützung in den letzten fünf Jahren und die davor über 20 Jahre lang geleistete Arbeit als Wehrführer der Feuerwehr Wallau.

(Text: Feuerwehr Wallau)

Tags: ,

Lass doch einen Kommentar da