Halloween 2016

01.11.2016 Posted in Wallau | Sei der erste mit deinem Kommentar »
Tags: ,

titel161031Nach Einbruch der Dunkelheit regte sich das Leben in Wallaus Straßen. Geisterhafte Gestalten huschten von Haus zu Haus und riefen „Süßes oder Saures“.  Meist wurden sie reichlich mit Süßigkeiten belohnt.

 

Als das geistige, oder besser gesagt  Geisterzentrum, kristallisiert sich immer mehr die Bleichstraße heraus. Hier hausen die Untoten und Hexen in den Hauseingängen oder ein Geist springt einen direkt aus der Wand heraus an und erschreckt so die Leute.

 

Hier findet man in der Dunkelheit Grabsteine, die bei Tageslicht nicht zu sehen sind. Und überall lauern Süßigkeiten auf die kleinen Geschöpfe der Nacht. Man kann zu diesem Treiben stehen wie man will, gruseligen Spaß macht es allemal.

 

Tags: ,

Lass doch einen Kommentar da