Gedenken an die Pogromnacht

10.11.2017 Posted in Kultur, Wallau | Sei der erste mit deinem Kommentar »

 

 

 

Zur Erinnerung an die Pogromnacht 1938, ließ die Stadt Hofheim eine Schale am 09.11.2017 vor dem Denkmal der Gefallenen und Vermissten des 1. Weltkrieges, auf dem Jüdischen Friedhof in Wallau aufstellen.

Pfarrer Gerhard Hofmann und der Ortsvorsteher Herwart Goldbach übernahmen diese wichtig Aufgabe.

Diese Aktion dient der Ehrung der Toten und soll gegen das Vergessen wirken.

Der Jüdische Friedhof in Wallau diente auch allen umliegenden Gemeinden als letzte Ruhestätte und er ist fester Bestandteil der wechselhaften Geschichte im Ländche. 

 

Be Sociable, Share!
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • Delicious
  • Google Reader
  • LinkedIn
  • BlinkList
  • Google Bookmarks

Lass doch einen Kommentar da