Wallauer Spange kommt

02.03.2018 Posted in Uncategorized | Sei der erste mit deinem Kommentar »

Schon in den 1990er Jahren beim Bau der ICE-Strecke wurde in Erwägung gezogen bei Wallau einen S-Bahn Haltepunkt Einzurichten und somit die Umliegenden Ortschaften an das Bahnnetz anzubinden. Damals hatten sich die Wallauer und der Ortsbeirat mit der Ortsvorsteherin Fleichmann-Wolf hierfür stark gemacht.

 

Leider kam es nicht dazu. Doch was lange währt wird endlich gut, denn nun soll sie kommen, die Wallauer Spange. Eine Bahntrasse südlich der A66  von Wiesbaden zum Frankfurter Flughafen soll die Fahrzeit, von aktuell 33 Minuten , um 15 Minuten verkürzen. So wurde es am 26.Februar in einer Pressekonferenz vorgestellt. Die Wallauer Spange ist Teil eines größeren Verkehrskonzeptes, welches später bis Darmstadt weitergeführt wird. Diese Anbindung in Verbindung mit dem Haltepunkt südlich von Wallau mit Park&Ride-Parkplatz kann dann eine echte Alternative zum morgendlichen Stau auf der A66 sein.

 

 

Das Foto zeigt den geplanten Verlauf der Wallauer Spange. (Blau)  Von Wiesbaden kommend über die L3017 und die Autobahnauffahrt sowie über den Wickerbach. Danach abfallend im Tunnel unter der Autobahn A3 mit Anbindung an die bestehende Trasse.

 

 

Eine tolle Info bietet auch ein kleiner Film hierzu der über diesen Link zu erreichen ist.

Lass doch einen Kommentar da